Tel.: 0241 / 432 - 7627   |   E-Mail: europedirect@mail.aachen.de

Suche

EUROPE DIRECT Fotos

  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten

Facebook

Besuch bei den Europäischen Institutionen

Das Europäische Parlament, die Europäische Kommission und weitere EU-Institutitionen möchten einer breiten Öffentlichkeit die Gelegenheit geben, ihre Tätigkeit kennen zu lernen.

Europäisches Parlament

Das Parlament kann an seinen drei Arbeitsorten sowohl von Einzelpersonen als auch von organisierten Gruppen besucht werden, in Brüssel, Straßburg und Luxemburg.

Es gibt z.B. in Brüssel viel zu sehen und zu unternehmen: Sie können den Plenarsaal besuchen, das hypermoderne Parlamentarium erkunden, Erfahrungen durch Teilnahme an einem Rollenspiel sammeln oder die Vergangenheit im Haus der Europäischen Geschichte entdecken, dessen Eröffnung mit Spannung erwartet wird. Diese Aktivitäten sind alle darauf ausgelegt, Ihnen zu erklären und zu zeigen, wie das Europäische Parlament arbeitet, wie es sich entwickelt hat und was es für die Bürger der Europäischen Union tut. Die Nutzung aller dieser Angebote ist völlig kostenfrei.

Gegebenenfalls können Sie im Parlament auch Abgeordnete besuchen.

Parlamentarium – Das Besucherzentrum des Europäischen Parlaments

Haben Sie sich je gefragt, wozu das Europäische Parlament eigentlich gut ist? Wie es Ihren Alltag beeinflusst? Das Parlamentarium beantwortet diese Fragen und zeigt die praktischen Auswirkungen auf, die die Entscheidungen der EU auf unser tägliches Leben haben.

Im Oktober 2011 öffnete in Brüssel auf 2.890 m² Ausstellungsfläche das Parlamentarium. Es ist das erste Bürgerzentrum, dessen Informationen vollständig in 24 Sprachen zur Verfügung stehen. Man kann u.a. über interaktive und multimediale Schnittstellen mit EU-Parlamentariern in Verbindung treten oder über eine 3-D-Karte auf virtuelle Europa-Tour begeben. Ein einzigartiges interaktives Erlebnis, bei dem Information, Bildung und Unterhaltung miteinander verbunden sind.

Rollenspiel für Schulen im Parlamentarium

Sekundarschüler können an einem Crashkurs in europäischer Gesetzgebung teilnehmen, bei dem sie neue Rechtsvorschriften für die Europäische Union aushandeln. Das Rollenspiel richtet sich an Schülergruppen weiterführender Schulen im Alter von 14 bis 18+ Jahren. Es findet im Parlamentarium in Brüssel statt.

Die Schüler werden als Mitglieder des Europäischen Parlaments in imaginäre Fraktionen aufgeteilt. Sie lernen, miteinander zu verhandeln, mit dem Ziel, die von Ihnen angestrebte Zukunft zu verwirklichen. Die Spieler müssen zusammenarbeiten und schwierige Entscheidungen zu Themen wie Wasserknappheit oder die Auswirkungen technologischen Fortschritts treffen.

Das Rollenspiel dauert ungefähr zweieinhalb Stunden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Rollenspiele finden montagnachmittags einmal, dienstags und mittwochs dreimal und donnerstags und freitags zweimal statt. Die Gruppen sollten aus mindestens 16 und höchstens 32 Schülern bestehen.

Haus der europäischen Geschichte

2016 öffnet das Haus der Europäischen Geschichte seine Türen für die Öffentlichkeit. Ein Ort, um über Europas Geschichte zu diskutieren, nachzudenken und Fragen zu stellen. Von Mythen und Entdeckungen bis zum Chaos des 20. Jahrhunderts und der nachfolgenden Annäherung nimmt das Haus der Europäischen Geschichte die Besucher auf eine Reise durch die europäische Geschichte mit und fordert sie auf, über die Zukunft Europas nachzudenken.

Europäische Kommission in Brüssel

Die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland vermittelt Besuchergruppen mit mindestens 15 und höchstens 25 Teilnehmern nach Brüssel. Dem Profil der Gruppe entsprechend, arbeitet der Besucherdienst der EU-Kommission ein Programm aus und setzt sich dann mit dem Antragssteller direkt in Verbindung. Die Programme bestehen zumeist aus Vorträgen über Kernthemen der Europäischen Union und Vorführung audiovisueller Dokumente. Besichtigungen oder Führungen durch die Gebäude der Kommission sind nicht möglich. Termine, die den Europäischen Rat oder das Europäische Parlament betreffen, müssen mit den betreffenden Organen gesondert vereinbart werden.

NRW-Landesvertretung in Brüssel

Pro Jahr kommen mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher in die Landesvertretung NRW in die Rue Montoyer 47 nach Brüssel: Hier erhalten sie zum Beispiel Informationen über die Aufgaben der NRW-Vertretung und der Rolle der Regionen im Entscheidungsprozess der Europäischen Union.

Europäischer Gerichtshof in Luxemburg

Die Aufgabe des Gerichtshofs der Europäischen Union besteht seit seiner Errichtung im Jahr 1952 darin, "die Wahrung des Rechts bei der Auslegung und Anwendung" der Europäischen Verträge zu sichern. Der Gerichtshof der Europäischen Union, der seinen Sitz in Luxemburg hat, besteht aus drei Gerichten: dem Gerichtshof, dem Gericht (errichtet 1988) und dem Gericht für den öffentlichen Dienst (errichtet 2004). Die drei Gerichte haben bisher etwa 15 000 Urteile erlassen.

Der Besuchsdienst des Gerichtshofs empfängt jährlich etwa 14 000 Besucher.

Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist die Notenbank für die gemeinsame Währung Europas, den Euro. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Kaufkraft des Euro und somit Preisstabilität im Euroraum zu gewährleisten. Das Euro-Währungsgebiet besteht aus den 17 Ländern der Europäischen Union, die den Euro seit 1999 eingeführt haben.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1998 hat die EZB Begegnungen mit Tausenden von Menschen organisiert, insbesondere mit Schülern und Schülerinnen, Studierenden, Berufsverbänden und interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Das Interesse an diesen Zusammenkünften ist weiterhin sehr hoch. Derzeit ist der Besuchsdienst ausgebucht und daher können bis zu dem Umzug in den EZB-Neubau im Jahr 2014 keine neuen Besuchstermine vereinbart werden.

Maastricht - Stadt der Unterzeichnung des EU-Vertrags von 1992

Auch wenn es keine EU-Institution beherbergt, so kann man doch im Gebäude der Provinzverwaltung in Maastricht ein wichtiges Kapitel der EU-Geschichte erleben. Am 7. Februar 1992 kamen die EU-Außen- und Finanzminister im so genannten "Statenzaal" zusammen, um mit ihrer Unterschrift den "Vertrag von Maastricht" zu besiegeln. Dieser umfasste viele Regelungen in der Außen- und Sicherheitspolitik der EU und vor allem die Einführung der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion und den Euro als Einheitswährung in Europa.

Kunst im Regierungsgebäude (Gouvernement)

Das Gouvernement an der Maas birgt eine interessante Kunstsammlung von Künstlern, die sich Limburg verbunden fühlen. In den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelte das Gouvernement eine besondere Aufmerksamkeit für die Limburger Kunst. Der damalige Gouverneur Sjeng Kremers (1977 - 1990) ergriff die Initiative, Limburger Ateliers im Gouvernement eine Bühne zu bieten. Mit dem Amtsantritt von Gouverneur Frissen (2005 - 2011) wurde diese Initiative unter dem Motto „eine Brücke zwischen Tradition und Experiment schlagen" neu belebt.

Kostenlose Führung

Terminvereinbarung für eine kostenlose Führung (auch auf Deutsch, min. 15 Personen, max. 25 Personen, ca. 1,5 Stunden), ggf. in Kombination mit einer Präsentation der EU-Arbeit der Provinz Niederländisch-Limburg (ca. 1 Stunde):

  • Servicedesk
    Tel. 0031 - (0)43 / 389 77 77
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Europa-Aktivitäten der Provinz Limburg (Website auf Niederländisch)

Adresse und Wegbeschreibung Gebäude der Provinzverwaltung:

Büro der Euregio Maas-Rhein mit Sitz in Eupen

Die Euregio Maas-Rhein wurde im Jahr 1976 als Arbeitsgemeinschaft gegründet und ist einer der ältesten grenzüberschreitenden Kooperationsverbände.
 Im Jahr 1991 wurde diese Arbeitsgemeinschaft in die Rechtsform einer Stichting nach niederländischem Recht umgewandelt.

Mitglieder dieser Stichting sind:

  • der Süden der Provinz Limburg (Niederlande)
  • die Provinz Limburg (Belgien)
  • die Provinz Lüttich (Belgien)
  • die Region Aachen (Deutschland)
  • die Deutschsprachige Gemeinschaft (Belgien)

Die Stichting hat ihren Sitz im Regierungsgebäude der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Eupen. Höchstes Entscheidungsgremium der Euregio Maas-Rhein ist der Vorstand, dessen unmittelbarer Verantwortung das Büro der Euregio Maas-Rhein untersteht.

Gruppen (bis ca. 30 Personen) können beim Büro der Euregio Maas-Rhein nach einem Besuchstermin fragen. Es könnte ein Vertreter der Euregio als Gesprächspartner oder sogar ein Besuch eines EU-geförderten Projektes organisiert werden.