Tel.: 0241 / 432 - 7627   |   E-Mail: europedirect@mail.aachen.de

Seminar 'Europa 2018' vom 25.-27.09.2018

Dreitägiges Informationsseminar 'Europa 2018 - was ist und wie wird es weiter gehen?'
mit Exkursion nach Brüssel
vom 25. bis 27. September 2018

Die Europäische Akademie Nordrhein-Westfalen und das EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen bieten in Kooperation ein dreitägiges Informationsseminar zur Funktionsweise und Arbeit der Europäischen Union an.

Die Veranstaltung versteht sich als Angebot an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für europäische Politik interessieren und sich vertiefend mit diesem Thema beschäftigen wollen.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden Einblick in die Politik der Europäischen Union. Dabei wird sowohl theoretisches Grundwissen zu Funktion, Struktur und Kompetenzen der Union vermittelt, als auch die Möglichkeit zu einer kritischen Auseinandersetzung mit vergangenen und zukünftigen Herausforderungen der europäischen Integration geboten.

Die ersten anderthalb Tage werden in klassischer Seminarform im Grashaus in Aachen abgehalten, um durch Vorträge und Diskussionen das Wissen über die Europäische Union zu erweitern und eine Übersicht über aktuell relevante Aufgaben und Themenfelder zu geben.
Am zweiten und dritten Tag werden die Teilnehmenden in Brüssel Gelegenheit haben, das erlangte Wissen mit Mitarbeiter/innen in den  europäischen Institutionen direkt zu diskutieren.

Die Seminargebühr beträgt 40,- Euro (Vorab-Überweisung an die Europäische Akademie Nordrhein-Westfalen). Darin enthalten sind alle Seminarkosten und die Busfahrt nach Brüssel und die Übernachtung (im Einzelzimmer) mit Frühstück in Brüssel. Die weitere Verpflegung muss jedoch individuell organisiert und bezahlt werden.

Die Seminarleitung hat Corinna Radermacher von der Europäischen Akademie Nordrhein-Westfalen. EUROPE DIRECT Aachen begleitet das Seminar und stellt kostenloses EU-Informationsmaterial zur Verfügung.

Geplantes Programm (Änderungen vorbehalten):

1. Seminartag: Di. 25.09.2018 (Grashaus)

  • 10:00 - 13:15 Uhr:
    EU, was ist das?
  • 14:15 - 17:30 Uhr:
    Bestandsaufnahme – ein Blick zurück auf die jüngsten Wahlen und Entwicklungen in Europa
  • Referent: Richard Stock, Direktor des Centre Européen Robert Schuman, Metz

2. Seminartag: Mi. 26.09.2018 (Grashaus und Hinfahrt nach Brüssel)

  • 09:00 - 12:15 Uhr:
    Europa 2018 – wie geht es weiter? Herausforderungen, Chancen und Zukunftsperspektiven der EU
    Referent: Richard Stock, Direktor des Centre Européen Robert Schuman, Metz
  • 13:30 Uhr: Abfahrt mit dem Reisebus von Aachen nach Brüssel
  • 16:00 - 19:00 Uhr:
    Brüssel – europäische Hauptstadt und Hauptstadt Europas?
    Politische Stadterkundung mit Kurzreferaten

3. Seminartag: Do. 27.09.2018 (Brüssel und Rückfahrt nach Aachen)

  • 09.00 - 10.30 Uhr:
    Im Interesse Europas – Die Europäische Kommission
    Informationstermin mit Diskussion in der Europäischen Kommission
  • 11.00 - 12.30 Uhr:
    Die Stimme des Volkes in der EU – das Europäische Parlament
    Informationstermin im Europäischen Parlament
  • 14.30 - 16.00 Uhr:
    Im Zentrum der Macht? Der Ministerrat im Blickpunkt
    Informationstermin mit Diskussion im Ministerrat
  • 16.15 - 17.00 Uhr Zusammenfassung, Abschlussdiskussion, Seminarauswertung (Brüssel):
  • anschließend Rückfahrt mit dem Reisebus nach Aachen

Anmeldung bis spätestens zum 07.09.2018

  • Die verbindliche Anmeldung mit Angabe aller notwendigen Daten muss spätestens bis zum 07.09.2018 beim EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen online mit einem Formular erfolgen, das weiter unten auf dieser Seite aufgerufen werden kann.
  • Es gibt nur 19 Teilnahmeplätze und somit keinen Anspruch auf eine Teilnahme. Die Anmeldung erfolgt in der Reihenfolge der vollständigen Anmeldungen.
  • Folgende Angaben sind aus organisatorischen Angaben notwendig (u.a. wegen Sicherheitsbestimmungen in Brüssel, alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt): Anrede, Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Nationalität und Ausweisnummer.
    Die Daten werden an die Europäische Akademie Nordrhein-Westfalen weiter geleitet, um die Bezahlung zu regeln und die Anmeldung dort zu bestätigen. Nachfragen dort unter Tel. 0228 / 94 93 01-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • Die Seminargebühr beträgt 40,- Euro und wird per Überweisung an die Europäische Akademie Nordrhein-Westfalen bezahlt, die nach Anmeldung eine Zahlungsaufforderung samt Stornobedingungen per E-Mail sendet.
  • Minderjährige können erst ab 16 Jahren teilnehmen, wenn sie eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen.
  • Weitere Details zum Seminararblauf werden später mitgeteilt.
  • Einladung und Programm (PDF)

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn Di. 25.09.2018 - 10:00
Veranstaltungsende Do. 27.09.2018 - 19:00
Start der Anmeldung Do. 22.03.2018 - 00:00
max. Teilnehmeranzahl 19
verfügbare Plätze 1
Anmeldungsende Fr. 07.09.2018 - 12:00
Ort Grashaus
Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung mehr möglich.

Karte