Europawahl - Themen, Fragen, Entscheidungen (Online-Diskussion)

24 04 17 Europawahl Reihe online 1024x512

Europawahl 2024 - Themen, Fragen, Entscheidungen

Online-Diskussion am 28.05.2024

Die Erfolge der politischen Rechten bei einer Reihe von nationalen Wahlen hat viele Analystinnen und Analysten dazu veranlasst, einen Rechtsruck bei den bevorstehenden Europawahlen vorauszusagen. Die Umfragen scheinen ihnen Recht zu geben.

Zusammen mit Marie Krpata vom Studienkomitee für deutsch-französische Beziehungen am Institut français des relations internationales (Paris) und Nils Franke vom Wissenschaftlichen Büros Leipzig wollen wir darüber diskutieren und am Beispiel Deutschlands und Frankreichs den Themen auf den Grund gehen, die den Wahlkampf bestimmen: Migration, Klimawandel, Landwirtschaft, Stadt-Land-Kluft, Europäische Souveränität, Krieg und Frieden.

Ein gemeinsames Projekt der Deutsch-französischen Online-Zeitschrift dokdoc.eu, des Frankreich-Podcasts Franko-viel, des Institut français Aachen und des Aachener EUROPE DIRECT Informationszentrums. Mit Unterstützung der Landesinitiative Europa-Schecks des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien und Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen.

Moderation: Andreas Noll, freier Journalist und Ko-Produzent des Frankreich-Podcasts Franko-viel.

Wie funktioniert die Online-Veranstaltung technisch?

Einfach unten bei der Veranstaltung mit dem Zusatz "Online" auf "Einzelanmeldung" oder "Gruppenanmeldung" klicken und anmelden, dann bekommen Sie umgehend die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt.

Sie können sich am Veranstaltungstag einige Minuten vor Beginn von zu Hause in die Veranstaltung dazu schalten. Bei der Online-Diskussion sind Sie persönlich weder zu sehen noch zu hören. Sie können vielmehr Ihre Fragen und Kommentare per Tastatur eingeben und der Moderator wird die Fragen an den Referenten weiter geben.

Veranstaltungsreihe

Das geplante Programm umfasst zwei Folgen des Frankreich-Podcasts Franko-viel, die im April und Mai veröffentlicht werden. Sie widmen sich schwerpunktmäßig diesen Themen:

  • Erstarken der rechtsextremen Parteien in Europa
  • Migration als Herausforderung für Europa

Beide Folgen werden außerdem in Textform auf dem Portal der Deutsch-französischen Online-Zeitschrift dokdoc.eu in Deutsch und Französisch veröffentlicht. Der freie Journalist Andreas Noll wird die Folgen moderieren.

Diese Podcast-Folgen bilden eine inhaltliche Grundlage für die nächsten Formate der Veranstaltungsreihe.

Kurz vor der Europawahl wird es am 28.05.2024 von 19:00 bis 20:30 Uhr eine deutsch-französische Online-Diskussion zu den in den Podcasts und in der Zeitschrift besprochenen Themen geben.

Unmittelbar nach der Europawahl findet am 11.06.2024 von 19:00 bis 20:30 Uhr eine öffentliche Präsenzveranstaltung im Grashaus bei EUROPE DIRECT Aachen statt, die außerdem live über Zoom gestreamt wird. Die Ergebnisse der Wahl werden u.a. hinsichtlich der Schwerpunktthemen der Reihe diskutiert. Die Moderation übernimmt Jochen Leyhe.

Die Podcasts und Veranstaltungen sind kostenlos zugänglich.

Veranstaltungsdaten

Beginn Di. 28.05.2024 - 19:00
Ende Di. 28.05.2024 - 20:30
verfügbare Plätze 199
Ort digital
Kategorien Diskussion, Online