Blick auf das Vereinigte Königreich

EUROPE DIRECT Aachen setzte die interaktive digitale Veranstaltungsreihe 'Mein Europa' fort. Heute nahm die 27-Jährige Madeleina Kay 39 Zuschauende mit in das Vereinigte Königreich.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

2018 wurde Madeleina Kay als "Europäerin des Jahres" ausgezeichnet und ist als #EUsupergirl für ihren kreativen Einsatz für Europa bekannt. Für ihr Projekt "The Future is Europe" wurde sie mit dem UK Charlemagne Youth Prize 2020 ausgezeichnet.

22 01 26 UK Screenshot 300Sie erzählte uns von ihrem Herzensthema, die Bedeutung von Kreativität bei Kampagnen für soziale Gerechtigkeit und für die demokratische Selbstermächtigung des Einzelnen vor. Außerdem thematisierte sie ihren früheren Aktivismus gegen den Brexit und ihre aktuellen Arbeit für das Media Diversity Institute und Axis (eine gemeinnützige Kunstorganisation). Weitere Themen waren der Einfluss der Medien auf das Ergebnis des britischen Votums für den Austritt aus der EU, die Dämonisierung von Migrant*innen und die Darstellung von Minderheiten in der Öffentlichkeit und den Medien, Möglichkeiten zur Bekämpfung von Hassreden, Fake News und Verschwörungstheorien im Internet. Im Anschluss wurden noch einige Zuschauerfragen, durch die unterstützende Moderation von Eva Onkels, beantwortet.

Die weiteren Veranstaltungen der Reihe finden immer am vierten Mittwoch eines Monats statt. Die Reihe wird von folgenden Partnern organisiert: AEGEE Aachen, Institut Français Aachen, JEF Aachen, JEF Köln, Karlspreisstiftung, Karlspreis Academy, EUROPE DIRECT Ostbelgien, EUROPE DIRECT Kreis Gütersloh, EUROPE DIRECT Dortmund und EUROPE DIRECT Aachen.

Beiträge zum Thema

  • Karlspreis 2022 geht an Bürgerrechtlerinnen
    Der Karlspreis 2022 geht an die belarussischen Bürgerrechtlerinnen Maria Kalesnikava, Swetlana Tichanowskaja und Veronica Tsepkalo Die belarussischen Bürgerrechtlerinnen Maria Kalesnikava, Swetlana Tichanowskaja und...
  • Brexit: Kommission schlägt maßgeschneiderte...
    Die Europäische Kommission hat maßgeschneiderte und flexible Regelungen vorgeschlagen, um die Anwendung des Protokolls zu Irland und Nordirland zu erleichtern. Sie reagiert damit auf die Schwierigkeiten, mit denen die...
  • Sicherer Datenfluss zwischen EU und dem Vereinigten...
    Die Kommission hat das Verfahren zu Übermittlungen personenbezogener Daten aus der EU in das Vereinigte Königreich eingeleitet. Nach gründlicher Überprüfung ist die Kommission zu dem Schluss gelangt, dass im...