Workshop "Demokratie und Verantwortung" im Grashaus am 12.04.2022

Am 12.04.2022 ermöglichte EUROPE DIRECT Aachen 17 Schüler*innen aus den 8. und 9. Klassen verschiedener Schulen in Dortmund zum Grashaus in Aachen zu fahren, um dort einen Workshop zum Thema „Demokratie und Verantwortung“ zu absolvieren. Begleitet wurden sie von zwei Jugendbegleitern der Dortmunder Auslandsgesellschaft. Ziel des Workshops war es, ihnen die Wichtigkeit und Tragweite der Demokratie in Verbindung mit Europa zu vermitteln.

22 04 10 Auslandsgesellschaft WorkshopDer Workshop im Grashaus war Teil einer fünftägigen Projektfahrt der Auslandsgesellschaft. Das Thema der gesamten Fahrt war Demokratie und Politik. Neben einer Stadtrallye, einem Ausflug nach Brüssel mit Besuch des Parlaments und einer Olympiade stand auch der Besuch bei EUROPE DIRECT Aachen auf dem Programm.

Wie entwickelte sich die Demokratie in Europa? Kann man politische Partizipation lernen? Gibt es eine Krise der Demokratie? Diese und noch mehr Fragen wurden im interaktiven Workshop des Europäischen Klassenzimmers bearbeitet und diskutiert. Nach einer Einführung arbeiteten die Teilnehmenden in den verschiedenen Räumen des Grashauses in Kleingruppen eigenständig zu unterschiedlichen Fragestellungen. Im Urkundensaal recherchierten sie sowohl digital als auch analog und beschäftigten sich in Hörstationen mit berühmten Reden zum Thema Demokratie. Den Schüler*innnen wurde vielfältiges und abwechslungsreiches Material geboten.

22 04 10 Auslandsgesellschaft UrkundensaalDas besondere an der Gruppe: Die Schüler*innen stammten aus Klassen verschiedener Schulen in Dortmund und waren bunt gemischt. Sie kannten sich vor der Fahrt nicht, sind aber während der fünf Tage auch besonders durch das Hauptthema "Demokratie" zusammengewachsen.

Alle waren beeindruckt durch die eindrucksvollen Räumlichkeiten des Grashauses und die spielerische und interaktive Herangehensweise an Themen, die im Frontalunterricht in der Schule eher langweilig sind.

Beiträge zum Thema

  • Europa in der Region: EU-finanzierte Projekte
    Mit der neuen von der EU-Kommission gestarteten Plattform "Kohesio" sind Informationen über EU-geförderte Projekte in Ihrer Stadt oder Region nur noch wenige Klicks entfernt. Die neue Plattform informiert über mehr als...
  • Europäisches Jahr der Jugend startet am 27. Januar
    Die Europäische Kommission hat das Jahr 2022 zum Europäischen Jahr der Jugend ausgerufen. Dazu hat die EU-Kommission das Europäische Jugendportal lanciert. Am 27. Januar startet das Europäische Jahr der Jugend.
  • Neues Förderprogramm: Jean-Monnet-Initiative "Die EU...
    Die Europäische Kommission hat ein neues Förderprogramm aufgelegt. Es hat zum Ziel den Unterricht über die Europäische Union zu fördern und steht Schulen, Schulnetzwerken und Berufsbildungsanbietern (aus...