EU - Nachrichten Nr. 1

Jahresausblick von Richard Kühnel

Weichen für politische Zukunft der EU werden gestellt

Das europapolitische Jahr 2019 hat es in sich. Die Europawahlen am 26. Mai werden von vielen als die wichtigsten bezeichnet, seit es 1979 erstmals eine Direktwahl für das Europäische Parlament gab. Bei diesen Wahlen werden nicht nur die personellen, sondern auch die politischen Weichen für die Zukunft der Europäischen Union gestellt.

Kurz & Knapp
Rumänische Ratspräsidentschaft
Juncker mahnt zur Beilegung interner Probleme

Im Fokus
Brexit-Deal abgelehnt
London muss jetzt Vorschläge vorlegen, wie es weitergeht

Eurobarometer
Positiver Eindruck der Menschen von der EU verstärkt sich

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link