Europtopics

euro|topics
  1. Die IS-Terrormiliz hat die verheerende Anschlagsserie in Sri Lanka für sich reklamiert. Bei der Explosion von acht Bomben in Kirchen und Luxushotels wurden am Ostersonntag mehr als 350 Menschen getötet und rund 500 verletzt. Kommentatoren finden, dass Hass auf Christen zu wenig ernst genommen wird und fordern, diesen entschiedener zu bekämpfen.
  2. Vor der spanischen Parlamentswahl am Sonntag zeichnen sich zwei große Lager ab: Die regierenden Sozialisten unter Pedro Sánchez mit der Linkspartei Podemos stehen der konservativen Partei Partido Popular (PP) und der liberalen Ciudadanos gegenüber. Das ungewisse Abschneiden der rechtsextremen Partei Vox, die von TV-Debatten im Wahlkampf ausgeschlossen wurde, beunruhigt die Kommentatoren.
  3. Der EU-Wahlkampf gewinnt an Dynamik. Parteien stellen ihre Kandidaten auf und veröffentlichen ihre Programme. Laut Prognosen werden EU-Gegner Sitze dazu gewinnen, Volksparteien hingegen weniger stark vertreten sein. Unklar ist noch, ob die Briten mitwählen. Kommentatoren blicken vorrangig in ihre Länder, doch manche auch über deren Grenzen hinaus.