Tel.: 0241 / 432 - 7627   |   E-Mail: europedirect@mail.aachen.de

Suche

EUROPE DIRECT Fotos

  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten

Facebook

Deutschlandradio - Europa heute

Europa ist nicht nur Brüssel, aber auch. "Europa heute" verbindet die europapolitische Berichterstattung mit dem Anspruch, einzuordnen und den europäischen Alltag in Reportagen zu illustrieren. Die Beiträge kommen aus den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union und aus all jenen Ländern, die zwar nicht zur EU, aber zu Europa gehören.
  1. Autor: Nowak, Markus
    Sendung: Europa heute
    Hören bis: 25.08.2018 10:10

  2. Basil Kerski, Direktor des Europäischen Solidarnosc-Zentrums in Danzig im Jahr 2018 (Deutschlandradio / Grenzgänger)Die polnische Regierungspartei PiS legt großen Wert auf ein nationalkonservatives Narrativ – auch im Museum. Entsprechend suspekt ist ihr das Europäische Solidarnosc-Zentrum in Danzig. Dort zeigt ein irakischstämmiger deutscher Direktor die Geschichte eines pluralistischen zivilen Widerstands.

    Von Ernst-Ludwig von Aster
    www.deutschlandfunk.de, Europa heute
    Hören bis: 25.08.2018 10:10
    Direkter Link zur Audiodatei


  3. Der tschechische Präsident Milos Zeman (dpa/ picture alliance/ David Tanecek)Die tschechischen Sozialdemokraten stecken seit dem schlechten Wahlergebnis vom letzten Oktober in der Krise. Beim kommenden Sonderparteitag soll der Parteivorsitzende bestimmt und entschieden werden, ob die ČSSD mit der Minderheitsregierung des Ministerpräsidenten Andrej Babiš zusammenarbeiten will.

    Von Peter Lange
    www.deutschlandfunk.de, Europa heute
    Hören bis: 25.08.2018 10:10
    Direkter Link zur Audiodatei


  4. Eine hell- und eine dunkelhäutige Puppe im Kindergarten von Dorota Loboda (Deutschlandradio / Grenzgänger)Polen hat 2016 sein Bildungssystem reformiert, das Gymnasium abgeschafft und Lehrbücher mit Propaganda gegen Fremde und für ein konservatives Frauenbild eingeführt. Eltern wie Dorota Loboda sehen darin einen Weg in die Vergangenheit – und sind dabei, eine Bildungs-NGO zu gründen.

    Von Anja Schrum
    www.deutschlandfunk.de, Europa heute
    Hören bis: 24.08.2018 10:23
    Direkter Link zur Audiodatei


  5. In der estnischen Haupstadt Tallinn biegt ein Bus um eine Kurve (AFP)Tallinn ist die erste Hauptstadt Europas, die bereits 2013 einen kostenlosen Nahverkehr eingeführt hat. Allerdings profitieren nur die Bewohner der Stadt davon, Touristen müssen zahlen. Ab Sommer könnte es sogar in weiteren Teilen Estlands freie Fahrt für alle geben.

    Von Carsten Schmiester
    www.deutschlandfunk.de, Europa heute
    Hören bis: 24.08.2018 10:18
    Direkter Link zur Audiodatei


  6. Autor: Kellermann, Florian
    Sendung: Europa heute
    Hören bis: 24.08.2018 10:13

  7. Plakate von Filmprojekten des polnischen Instituts für nationales Gedenken. "16 gegen 17.000" etwa erzählt den Siegreiche polnischen Armee gegen eine sowjetische Übermacht 1920 vor Warschau. (Deutschlandradio / Grenzgänger)Mit polnischen Opfer- und Heldengeschichten, historischen Gesellschaftsspielen und einem großen Budget versucht das Warschauer Institut für Nationales Gedenken ein polnisches Nationalbewusstsein zu formen. Wie politisch das ist, wird am Direktoren-Verschleiß des Instituts in jüngster Zeit sichtbar.

    Von Ernst-Ludwig von Aster
    www.deutschlandfunk.de, Europa heute
    Hören bis: 23.08.2018 10:22
    Direkter Link zur Audiodatei


  8. Autor: Schmiester, Carsten
    Sendung: Europa heute
    Hören bis: 23.08.2018 10:17

  9. Robert Biedron, Bürgermeister der polnischen Stadt Slupsk und Fürsprecher transparenten Regierungshandelns (Deutschlandradio / Grenzgänger)Noch haben in vielen polnischen Kommunen unabhängige oder liberale Bürgermeister das Sagen. So wie in Slupsk, wo Robert Biedron regiert. Der "George Clooney der polnischen Politik" glaubt an Transparenz und Mitbestimmung. Doch im Herbst stehen Kommunalwahlen an.

    Von Anja Schrum
    www.deutschlandfunk.de, Europa heute
    Hören bis: 22.08.2018 10:23
    Direkter Link zur Audiodatei


  10. Gresa Kuqi, Juniorchefin von "Solid Shoes", steht in ihrem Schuhgeschäft in Suhareka. Ihre Familie führt die erste private Schuhfabrik im Kosovo. (Christoph Kersting / Deutschlandradio)Das Kosovo kämpft immer noch mit Problemen: Kaum Arbeit, eine Jugend, die auswandert, Konflikte zwischen Kosovo-Albanern und der serbischen Minderheit. Trotzdem konnte sich Familie Kugi ein Unternehmen im Land aufbauen, produziert erfolgreich Schuhe für den europäischen Markt.

    Von Christoph Kersting
    www.deutschlandfunk.de, Europa heute
    Hören bis: 22.08.2018 10:17
    Direkter Link zur Audiodatei