Tel.: 0241 / 432 - 7627   |   E-Mail: europedirect@mail.aachen.de

Suche

EUROPE DIRECT Fotos

  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten

Facebook

Treffpunkt Europa

treffpunkteuropa.de ist das Onlinemagazin der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Deutschland e.V. Es erscheint siebensprachig und wurde 2012 mit dem Europäischen Bürgerpreis ausgezeichnet. Die JEF setzt sich überparteilich für ein föderal geeintes und demokratisches Europa ein. Beim Magazin mitmachen
  1. Sommerzeit heißt fast immer Ferienzeit - und ob in den Bergen, am Meer, am heimischen See oder auf der Terrasse, ein Sommertag wird mit einem Buch noch besser. Weil Sommerzeit auch bei treffpunkteuropa.de Ferienzeit und eine kurze Pause bedeutet, haben unsere Redakteur*innen hier ihre Lieblingsbücher für euch zusammengestellt, bis wir im September wieder täglich mit neuen Artikeln für euch da sind. „Homo Deus“ von Yuval Noah Hariri, 2017 In seiner „Kurzen Geschichte von Morgen“ beschreibt der (...)

    - Gesellschaft, Kultur und Geschichte
  2. Nach vier Jahren in der Redaktion von treffpunkteuropa.de, davon einem dank der Europawahlen mehr als aufregendem Jahr als Chefredakteurin, verlässt Gesine Weber uns nach der Sommerpause. Mit einem Brief an Europa möchten wir uns für alles bedanken, das sie in den letzten Jahren für die Redaktion getan und geleistet hat - von spannenden Analysen über kreative Ideen bis zu Tipps für Pariser Eiscafés. Liebe Gesine, am 15. Oktober 2015 ging dein erster Artikel auf treffpunkteuropa.de online: (...)

    - In eigener Sache: treffpunkteuropa
  3. Wie füllt man langweilige Stunden unterwegs oder entspannende Stunden am Urlaubsziel, im eigenen Garten oder auf dem Bett? Mit Podcasts! Hier stellen einige unserer Redakteur*innen ihre Favoriten vor - viel Spaß beim Reinhören! „Rice and Shine“ von Vanessa Vu und Minh Thu Tran „Zum Mitnehmen, bitte!“ - Statt Essen haben die Journalistinnen Vanessa Vu und Minh Thu Tran beispielsweise zehn Wünsche an Nicht-Asiat*innen in ihrem Podcast „Rice and Shine“ im Gepäck. Mit liebevollen Geschichten und (...)

    - Gesellschaft, Kultur und Geschichte
  4. Nach der ersten Sitzungswoche im neu gewählten Europäischen Parlament haben die Jungen Europäischen Föderalisten e.V. neu gewählte Abgeordnete gefragt, was sie aus ihrer ersten Woche zu berichten haben und wie sie in den kommenden fünf Jahren Europa verändern möchten. Du möchtest wissen, wie Abgeordnete in so einem Parlament eigentlich ticken? Film ab! Svenja Hahn ist Politikerin der FDP, die im Europäischen Parlament in der Fraktion Renew Europe sitzt. Im Wahlkampf bekam sie den zweiten (...)

    - Europäisches Parlament
  5. Die griechischen Wähler*innen haben die Quasi-Nominierung von Christine Lagarde (eine der führenden Köpfe der „Troika“) als neue Vorsitzende der Europäischen Zentralbank sicherlich sehr begrüßt - eine Woche vor den Parlamentswahlen im Land der Wiege der Demokratie. Wechsel in Sichtweite! Aléxis Tsípras hatte es besonders eilig bei der letzten außerordentlichen Tagung des Europäischen Rates vom 31. Juni bis 2. Juli. Die Staats- und Regierungschefs drückten ganz schön auf die sprichwörtliche Tube, um - (...)

    - Politik in den EU-Mitgliedsstaaten /
  6. Vor 30 Jahren – am 4. Juni 1989– haben die Parlamentswahlen in Polen stattgefunden, die die Gewerkschaft „Solidarność“ („Solidarität“) zum eindeutigen Sieger erkoren haben. Dadurch ist der Prozess des demokratischen Wandels sowohl im Land als auch im ganzen Europa in Gang gekommen. An dem Tag sind die Pol*innen wählen gegangen, um ihrem Frust mit dem kommunistischen Regime einen freien Lauf zu lassen. Wir berichten, wie der Jahrestag der ersten teilweise freien Wahlen seit dem Zweiten Weltkrieg (...)

    - Gesellschaft, Kultur und Geschichte / , , , ,
  7. Als ich letztens in einem kleinen Café saß, dachte ich an meine Heimat, Tschechien. Am 28. Oktober 1918 ist auf den Gebieten der ehemaligen österreichisch-ungarischen Monarchie die Erste Tschechoslowakische Republik entstanden. Durch Artikel 81 bis 86 des Versailler Vertrags (1919-1920) wurde die Unabhängigkeit der Tschechoslowakei erklärt. Damit war das tschechoslowakische Gebiet zum ersten Mal seit 1526 souverän und erfreute sich demokratischer Prinzipien, die auch zum ersten Mal eingeführt (...)

    - Bürgerinitiative und Zivilgesellschaft / , , , ,
  8. Die vorangegangene Legislaturperiode war wie eine lange, liebliche Nacht. Doch der Traum der europäischen Spitzenkandidat*innen endete mit der aufgehenden Sonne, deren gleißendes Licht die Dunkelheit jener Hinterzimmerdeals offenbart, die nun ein grandioses Comeback in der EU feiern. Das Modell der Spitzenkandidat*innen – ausgehebelt statt gestärkt Als die Idee europäischer Spitzenkandidat*innen im Jahr 2014 aufkam, schien es endlich zur langersehnten Annäherung zwischen den europäischen (...)

    - Europäisches Parlament / , ,
  9. In der Eurosphäre ist seine Arbeit momentan wahrscheinlich am wenigsten beneidenswert. Seit dem 16. Januar 2015 ist Fabrice Leggeri Direktor von Frontex, der Agentur der Europäischen Kommission für den Schutz der Außengrenzen der Europäischen Union. Die Arbeit von Frontex steht im Spannungsfeld zwischen den nördlichen Staaten, die immer mehr Sicherheit wünschen, den südlichen, die sich um ihre Souveränität sorgen, einem Teil der Öffentlichkeit, der sich überrannt fühlt und einem anderen Teil, für den (...)

    - Europa in der Welt / ,
  10. Das Saarland ist das kleinste der Flächenländer Deutschlands und teilt rund 150 Kilometer Grenze mit Frankreich, außerdem grenzt es an Luxemburg. Die Großregion „SaarLorLux“ zählt zu den Modellprojekten in Europa, in denen grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf allen Ebenen vorangetrieben werden. Für Menschen im Saarland ist grenzüberschreitendes Lernen, Arbeiten, Leben und Lieben schon seit Jahren Realität. Wie wächst man auf und was prägt das tägliche Leben, wenn man an der (...)

    - Gesellschaft, Kultur und Geschichte