EU-Meldungen

Countdown für Bürgerbefragung zur Zukunft Europas: noch 10 Tage bis zum Stichtag

Die Bürger der Europäischen Union haben die Möglichkeit Europas Zukunft mitzugestalten.

Bis zum 9. September 2012 können EU-Bürger ihre Meinungen und Ideen zur Zukunft Europas in der Internet-Konsultation der Europäischen Kommission abgeben.

Die 31.08.2012 veröffentlichten Zahlen zeigen, dass bereits mehr als 8.000 Bürger in Europa an dieser Initiative teilgenommen haben und so über ihre Rechte und ihre Zukunft mitbestimmen. "Zur Bewältigung der Krise brauchen wir mehr Europa, nicht weniger. Und dafür brauchen wird die Mitwirkung der EU-Bürgerinnen und Bürger. Beim Thema Europa geht es schließlich um ihre Rechte, ihre Bedenken und ihre Zukunft. Auf unserem Weg zu einem stärkeren, geeinteren Europa sollten sie uns daher die Richtung weisen", sagte Viviane Reding, Vizepräsidentin und EU-Kommissarin für Justiz, Grundrechte und Bürgerschaft.

Am 9. Mai 2012 hatte die Europäische Kommission die Bürger dazu aufgerufen, ihre Beiträge einzusenden und so direkt an der politischen Agenda der Kommission für die kommenden Jahre miteinzuwirken. Die Ergebnisse werden die Grundlage des Berichts über die Unionsbürgerschaft 2013 bilden, der am 9. Mai 2013, dem nächsten Europatag, vorgelegt wird. Der kurze Fragebogen lässt sich in zehn Minuten ganz einfach online ausfüllen.