Suche

CoFE Story 300Seit April 2021 ist die Plattform zur Konferenz zur Zukunft Europas (englische Abkürzung: CoFE) online. Über die Plattform können sich interessierte Bürger*innen bis zum Frühjahr 2022 an der Gestaltung Europas beteiligen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich einzubringen und ihre eigene Zukunft sowie die Zukunft Europas insgesamt mitzugestalten. Die Plattform ist in 24 Sprachen verfügbar.

Über die Kommentarfunktion können Sie ganz einfach Ihre Ideen zu einer Vielzahl an Themen einbringen. Die Vorschläge werden im Rahmen der Konferenz zur Zukunft Europas, die bis zum Frühjahr 2022 andauert, eingesammelt und fließen in die Arbeit der EU-Institutionen ein.

Um Interessierten den Einstieg in die Nutzung der Plattform zu erleichtern, hat EUROPE DIRECT Düsseldorf ein Erklärvideo erstellt. Das Video verdeutlicht den Zweck der Plattform und zeigt mit anschaulichen Beispielen, wie Sie sich durch die Plattform navigieren und sich an der Gestaltung der Zukunft Europas beteiligen können.

Wir nutzen wenige Cookies auf dieser Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, wie z.B. die Einbettung von YouTube-Videos.