EU-Meldungen

EU-Nachrichten Nr. 17 vom 24.10.2013

EU-Nachrichten Nr. 17 vom 24.10.2013 pdf - 2 MB [2 MB]  

EU-Standard für MwSt-Erklärung vorgeschlagen
Unternehmen sollen 15 Milliarden Euro sparen

Die EU-Unternehmen könnten sich ab 2017 über große Erleichterungen bei der Formalität freuen, die ihnen bei grenzüberschreitenden Geschäften mit die meiste Mühe macht: die Mehrwertsteuererklärung. Während bisher in der EU bei der Erklärung der MwSt (auch Umsatzsteuer genannt) sehr unterschiedliche Angaben verlangt werden und verschiedene Formate und Fristen zu beachten sind, hat die EU-Kommission jetzt einheitliche Anforderungen und die Einführung eines Standardformulars vorgeschlagen.

KURZ & KNAPP
EU-Globalisierungsfonds
2,3 Millionen Euro für ehemalige First-Solar-Mitarbeiter 

IM FOKUS
Europäische Energienetze
250 Infrastrukturprojekte werden besonders gefördert

Arbeitsprogramm für 2014
Wachstum und Jobs haben Priorität