EU-Meldungen

Nutzen Sie Ihre Stimme: Die Europäische Kommission hat zwei öffentliche Konsultationen gestartet, bei denen Bürgerinnen und Bürger ihre Meinung äußern können. In öffentlichen Konsultationen können Sie Ihre Meinung zu bestimmten Aspekten von EU-Rechtsvorschriften und ‑Strategien äußern, bevor die Kommission ihre Vorschläge fertigstellt.

Machen Sie mit 300Die erste Konsultation behandelt das Thema "Umweltkriminalität - Verbesserung der EU-Vorschriften über den strafrechtlichen Schutz der Umwelt". Ziel der Richtlinie über den strafrechtlichen Schutz der Umwelt ist es, die Umwelt durch strafrechtliche Bestimmungen, angemessene Sanktionen und grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu schützen. Die Kommission hat die Richtlinie kürzlich bewertet und festgestellt, dass sie ihre Ziele nicht erreicht hat. Diese Konsultation ist bis zum 3. Mai 2021 geöffnet.

Die zweite Konsultation "Bekämpfung geschlechtsspezifischer Gewalt – Opfer schützen und Täter bestrafen" soll dazu dienen, der Kommission Informationen für ihre Arbeit an weiteren Maßnahmen zur Verbesserung und Koordinierung der Prävention und des Schutzes vor geschlechterspefizifscher Gewalt zu liefern. Diese Konsultation ist bis zum 10. Mai 2021 geöffnet.

Weitere Informationen:


Beiträge zum Thema

  • Europäisches Jahr der Jugend startet am 27. Januar
    Die Europäische Kommission hat das Jahr 2022 zum Europäischen Jahr der Jugend ausgerufen. Dazu hat die EU-Kommission das Europäische Jugendportal lanciert. Am 27. Januar startet das Europäische Jahr der Jugend.
  • Zukunftskonferenz: Bürger geben 51 Empfehlungen ab
    Im Rahmen der Konferenz zur Zukunft Europas hat das Bürgerforum für Klimawandel, Umwelt und Gesundheit vom 7. bis 9. Januar in Warschau zum dritten und letzten Mal getagt. Dabei verabschiedeten rund 200 europäische...
  • Aufruf zu EU-Missionen für Gesundheit, Klima und Umwelt
    Die Kommission hat 19 neue Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen in Höhe von 673 Mio. Euro angekündigt, die der Einführung von EU-Missionen dienen sollen. Sie gehören zu den im September gestarteten fünf neuen...