Suche

Flaggen 27 EU Staaten 300

Panorama der Europäischen Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Zusammenschluss demokratischer europäischer Länder, die sich der Wahrung des Friedens und dem Streben nach Wohlstand verschrieben haben. Sie versteht sich nicht als ein neuer Staat, der an die Stelle bestehender Staaten tritt.

Die Mitgliedstaaten haben gemeinsame Organe eingerichtet, denen sie Teile ihrer einzelstaatlichen Souveränität übertragen haben, damit in bestimmten Angelegenheiten von gemeinsamem Interesse auf europäischer Ebene demokratische Entscheidungen getroffen werden können.

Historisch gesehen war die Entstehung der heutigen Europäischen Union die Folge des Zweiten Weltkriegs. Das europäische Einigungswerk sollte verhindern, dass Europa jemals wieder von Krieg und Zerstörung heimgesucht wird.


Die Geschichte der Europäischen Union

Umfangreiche Informationen zur Geschichte der Gemeinschaft von 1946 bis heute finden Sie auf dem Europa-Server der EU im Internet.

Warum gibt es die EU?


Die Mitglieder der Europäischen Union


europe-from-satelliteDie Europäische Union ist ein Staatenverbund und besteht derzeit aus 27 Mitgliedstaaten mit insgesamt gut 500 Millionen Einwohnern.
Am 1. Januar 2007 sind nach einem EU-Beschluss unter strikten Auflagen auch Bulgarien und Rumänien in die Europäische Union aufgenommen worden und seit dem 1. Juli 2013 ist auch Kroatien Mitglied der Union. Am 31. Januar 2020 trat das Vereinigte Königreich aus der EU aus.

Als Informationsquelle über die EU-Staaten, die Beitrittskandidaten und andere europäische Länder bieten sich diverse Portale an:


Wie ist die EU aufgebaut?

Welche Organe und Institutionen hat die EU und welche Aufgaben haben diese?

Wer ist die EU?

 

Die Simpleshow erklärt die Institutionen der EU

 

Europäisches Parlament, erklärt von poliWHAT?!

 

"So funktioniert die EU", erklärt von YouTube Bloggern

 

Zu Hause bei den Europäischen Institutionen

 

Lesen Sie Erläuterungen der EU-Kommission.

Gesetzgebungsverfahren

EU-Haushalt 2021 bis 2027

 

Präsentation des Europäischen Parlaments

 

Das Dreieck der EU-Insitutionen

 

Weitere Informationsquellen:

Die Europäische Union ist eine in der Welt einmalige Konstruktion. Das macht es nicht einfacher, sie zu verstehen. Europa Digital macht Sie in sieben Kapiteln im "Dschungelbuch" mit dem Gesamtkunstwerk Europa vertraut.

 

Europäisches Parlament

EU-Kommission

Andere Organe der EU

Überblick über verschiedene Organe der EU

 

Politikfelder und Aufgaben der EU

Wie viele politische Entscheidungen auf europäischer Ebene getroffen werden, ist den meisten EU-Bürgerinnen und Bürgern gar nicht bewusst. Die folgende Seiten stellen die verschiedenen Politikbereiche der EU vor und geben viele weitere Informationen zu den Tätigkeitsbereichen der Europäischen Union.

Was kann man als Bürger in der EU machen?

Was macht die EU?

Europa verstehen

 
Symbole der EU
 
Die äußeren Symbole der Europäischen Union sind die Europaflagge, die Europahymne, der Europatag und das EU-Motto "In Vielfalt geeint". Lesen und hören Sie mehr beim Europa-Server.
Das tut die EU für mich
EU-Aufbau
EU-Nutzen und Mythen
EU-Ratsvorsitz
Videos: Die EU und Du
Wie funktioniert die EU?
EU-Institutionen besuchen
EU-Konsultationen
Europäische Bürgerinitiativen
Im Dialog mit der EU
Pressedienste und Regierungen
Aktuelle EU-Meldungen
Didaktische Infoquellen
EU-Statistiken
Europawahl
Fördermittel (Archiv)
Informationsquellen über die EU
Politikbereiche der EU
EU und Corona
EU-Rechtsfragen
Euregio Maas-Rhein
Reisen in der EU
Umweltfragen
Verbraucherfragen
Was tut die EU - für Bürger*innen?
Was tut die EU - im Raum Euskirchen?
Was tut die EU - im Raum Heinsberg?
Wege ins Ausland
Wir nutzen wenige Cookies auf dieser Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, wie z.B. die Einbettung von YouTube-Videos.